Mit den Spürnasen on Tour – Weinreise Ribera del Due

Mit den Spürnasen on Tour – Weinreise Ribera del Due

Nachdem wir im vergangenen August mit leuchteten Augen und einem wunderbaren Tempranillo im Gepäck aus dem spanischen „Ribera del Duero“ heimkehrten, entschlossen die Spürnasen, diese nachhaltigen Eindrücke auch mit anderen Weinenthusiasten zu teilen.

Im Spätsommer, zwischen dem 30. September – 4. Oktober 2014, nehmen wir mit einer kleinen Gruppe an Weininteressierten die Fährte in Spaniens vielleicht bestem Anbaugebiet erneut auf. Bereits im 6. Jahrhundert wurde in Ribera del Duero Weinbau betrieben, schlummerte lange vor sich hin und erlebte in den letzten Jahren eine Renaissance wie kaum ein anderes Weinanbaugebiet auf dem europäischen Festland. Mit Recht zählen die als Roble, Crianzas, Reservas und Gran Reservas ausgebauten Rotweine von alten Reben mit niedrigen Erträgen zu den besten und teuersten Weinen Spaniens.

Die Spürnasen begeistert diese noch authentische, pure und unverfärbte Weinregion Ribera del Duero, die (noch) nicht pompös und laut ihre hervorragenden Weine zur Schau stellt – nein, leise, manchmal improvisiert, aber immer sympathisch und mit Herz. Momentan ist die Gegend im Begriff, aufgrund der aktuellen EU-Fördermaßnahmen vom Tourismus stärker erschlossen zu werden und leider vielleicht etwas von ihrem ursprünglichen Charakter zu verlieren. Insofern freuen wir uns über jeden, der mit uns noch rechtzeitig in dieses kleine Abenteuer eintauchen will.

In unserem kleinen, aber feinen Programm werden wir u.a. bekannte Bodegas, aber auch junge Geheimtipps besuchen, die Weinlese live begleiten, Rotweine direkt aus dem Fass im Keller probieren, die Einflüsse der Böden und des Ausbaustils ergründen, in einem Kloster übernachten, Burgen und alte Kathedralen besichtigen, in den einzigartigen Weinkellern der Altstadt von Aranda del Duero in 20m Tiefe speisen und lokale Spezialitäten wie das Milchlamm, den Serrano-Schinken usw. kennen lernen – viele Dinge, die man als normaler Tourist normalerweise nicht zu sehen bekommt.

Gerne senden wir ihnen die Programmübersicht digital zu. Bei Interesse freuen wir uns auf ihre Kontaktaufnahme:

spuernasenontour@spuernasen-box.de (Stefan Beyerle / Steffen Michler)

Wir schauen einem wunderbaren Frühsommer entgegen!

Hasta luego,

die Spürnasen

PS: Während der Weinreise in Ribera del Duero wird es auch möglich sein, die probierten Weine zu Weinguts-Preisen zu bestellen. Die Spürnasen kümmern sich anschließend um den Versand zu Ihnen nach Hause in Deutschland.

Pin It on Pinterest