Philosophie


Die Spürnasen stehen für kulinarische Qualitätsprodukte und passende Accessoires. Neben feinen Olivenölen und naturbelassenen Säften, liegt das Hauptaugenmerk auf hochwertigen Weinen und edlen Sekten.

Die Spürnasen – das ist in erster Linie der Design- und Marketingexperte Stefan Beyerle. Beratend für die Spürnasen tätig sind der Sinnesphysiologe Steffen Michler und der Ex-3-Sterne-Sommelier und der Weinwelt bestens als wandelndes Weinlexikon bekannte Patrick von Vacano. Alle drei haben eines gemeinsam: ihre besondere Leidenschaft für kulinarische Genüsse – das macht sie zu idealen Partnern für ihre gemeinsame Mission. Ganz nach dem Motto „Mit allen Sinnen dem Genuss auf der Spur“ gehen die Spürnasen regelmäßig im In- und Ausland auf Entdeckungsreise, um vielversprechende Produkte zu testen. Doch nur bei den Besten greifen sie tatsächlich zu und nehmen diese in ihr Sortiment auf.

Alle Spürnasen-Weine werden direkt von zumeist jungen und innovativen Winzern bezogen, die alle auf eine nachhaltige Bewirtschaftung ihrer Weinberge achten. Jeder Wein ist sowohl in Flaschen als auch in der Bag-in-Box (Weinschlauch im Karton) erhältlich.

Neben der Weinqualität und der Verpackungsform wird auch auf das Produktdesign sehr viel Wert gelegt: alles ist stimmig, durchdacht und klar auf das Wesentliche reduziert. Der Nachhaltigkeitsgedanke steht dabei stets im Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns.


Pin It on Pinterest